Datenschutzhinweis

Der Datenschutz hat die Aufgabe, die Persönlichkeitsrechte gemäß Artikel 2 des Grundgesetzes zu schützen. Beim Umgang mit personenbezogenen Daten müssen gesetzlich definierte Grundprinzipien eingehalten werden.

Die IT-Sicherheit hat das Ziel, elektronische Daten, IT-Systeme und IT-Infrastrukturen jederzeit einsatzbereit zu halten und die Daten vor unberechtigter Einsichtnahme und Verwendung zu schützen.

Eine umfassende Information zu dem Thema Datenschutz erhalten sie online beim Landesbeauftragten für den Datenschutz in Niedersachsen und im Virtuellen Datenschutzbüro.

Verantwortlicher

Samtgemeindebürgermeister Benno Trütken
Schloßplatz 1, 49584 Fürstenau
truetken(at)fuerstenau.de

Persönliche Daten

Die Samtgemeinde Fürstenau nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten – wie beispielsweise im Verzeichnis für Organisationen, Einrichtungen oder Vereine -veröffentlichen wir in unserem Internet-Angebot nur, sofern diese Daten von den entsprechenden Personen zur Publikation freigegeben wurden. Diese Freigabe kann jederzeit widerrufen werden.

Personenbezogene Daten wie Name, Adresse oder Telefonnummer, zu deren Eingabe Sie auf unseren Seiten aufgefordert werden, behandeln wir wie folgt: Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

Auskunftsanspruch

Sie haben jederzeit die Möglichkeit Auskunft über die bei der Samtgemeinde Fürstenau zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Verwendungszweck zu erhalten. Ihrem Wunsch nach Auskunft kommt die Samtgemeinde Fürstenau gerne nach. Bitte richten Sie ihren schriftlichen Auskunftsanspruch an den Datenschutzbeauftragten (Kontaktdaten siehe unten).

Berichtigung, Löschung und Widerspruch

Gerne kommt die Samtgemeinde Fürstenau Ihrem Wunsch nach Berichtigung oder Löschung der zur Ihrer Person gespeicherten Daten nach § 17 NDSG nach, sofern dem keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Ist eine Löschung von Daten nicht möglich, so tritt an deren Stelle die Sperrung der Daten.

Darüber hinaus werden die zu Ihrer Person gespeicherten Daten regelmäßig automatisch gelöscht, wenn die zweckbezogene Speicherung nicht mehr erforderlich ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Technische Zugriffsdaten

Die Samtgemeinde Fürstenau erhebt und speichert automatisch auf ihrem Webserver Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/-version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Für die Samtgemeinde Fürstenau sind diese Daten nicht bestimmten Personen zuordbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Links

Das Internet-Angebot der Samtgemeinde Fürstenau enthält Links zu anderen Internetseiten, auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Websites auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Darüber hinaus kann der Internetauftritt der Samtgemeinde Fürstenau ohne ihr Wissen von einer anderen Hompage mittels Hyperlink verlinkt worden sein. Für Darstellungen, Inhalt oder irgendeine Verbindung zur Samtgemeinde Fürstenau von externen Seiten übernehmen wir keine Verantwortung.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Google Maps

Die Samtgemeinde Fürstenau greift im Rahmen ihrer Internetseite auf die Dienste von Google Maps zurück. Daten, die in diesem Zusammenhang erhoben werden, werden an das Unternehmen Google übermittelt. Informationen zu Googles Umgang mit diesen Daten, finden Sie hier.

Rechtshinweis

Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der angezeigten Informationen übernehmen weder die Samtgemeinde Fürstenau noch dritte Lieferanten die Haftung.

Alle Informationen dienen ausschließlich zur Information der Besucher des städtischen Internetangebotes. Im Übrigen ist die Haftung auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

Die Samtgemeinde Fürstenau behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Inhalt und Struktur der Internetseite der Samtgemeinde Fürstenau sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der ausdrücklichen vorherigen Zustimmung der Samtgemeinde Fürstenau. Bild- und Textmaterial, das wir Medien im Pressebereich zur Verfügung stellen, dürfen – sofern keine andere Quelle angegeben ist – nur mit dem entsprechenden Quellenhinweis “Samtgemeinde Fürstenau” publiziert werden.

Fragen an die Datenschutzbeauftragten der Samtgemeinde Fürstenau
Sie haben eine konkrete Frage zum Thema Datenschutz oder ein den Datenschutz in der Samtgemeinde Fürstenau betreffendes Problem?

Unter der Emailadresse dsb(at)fuerstenau.de können Sie eine direkte Email an unsere Datenschutzbeauftragten stellen.